• Hilge Kohler

Dieses Buch ist nützlich, schön - und kostenlos! Warum?

Aktualisiert: Juli 27


"Warum nehmt Ihr kein Geld für das Buch?" - Das werden wir gefragt, seit wir unser eBook für Online-Trainer*innen veröffentlicht haben. Hier ist die Antwort.


Zusammen mit acht Co-Autoren habe ich ein eBook herausgegeben mit Tipps und Ideen für bessere Online-Seminare. Geschrieben haben wir es für Trainer, Dozentinnen und alle, die sich mit digitaler Lehre und Kollaboration beschäftigen. Wir stellen bewährte Methoden aus analogen Seminaren vor und zeigen, wie sie digital durchgeführt werden können. Illustriert ist das Ganze von unserer Co-Autorin Hanne Fritz.


Das Buch liefert mehr als nur eine weitere Methodensammlung. Da gute Lehre einen roten Faden braucht, haben wir uns an einem Modell orientiert, das unsere Co-Autorin Elvira Pfann entwickelt hat: Es beschreibt fünf Phasen, die Lehreinheiten eine Struktur geben. Für jede Phase haben wir unsere Lieblingsmethoden gewählt.


Dass das Modell und die Methoden in der Praxis funktionieren, haben wir in vielen Online-Sessions getestet. Zwei Anwendungsfälle habe ich für das Buch beschrieben: Ein Modul für Redencoaching und eine Session zum Thema Agiles Lernen.


So liefert das Buch Blaupausen und Anregungen, die sich mühelos umsetzen lassen. Das erspart manches Ausprobieren und gibt Mut und Mittel, eigene Seminare in Zukunft online anzubieten. Denn das wissen wir aus unserer Arbeit: Online lässt es sich genauso gut lernen und arbeiten wie offline - es funktioniert nur anders.



Und das Beste: Unser Buch kostet nichts.


“Warum nehmt ihr kein Geld für dieses schöne und nützliche Buch?”

Diese Fragen hören wir, seit wir das Buch im Juli veröffentlicht haben. Die Antwort ist einfach: Weil wir wollen, dass unsere Arbeit frei verfügbar ist für alle, die darauf aufbauen können.


Wir - die neun Trainerinnen und Praktiker hinter dem Buch - kennen uns seit vier Monaten. Getroffen haben wir uns am #moocamp20 der Corporate Learning Community, rein digital. Binnen sechs Wochen wuchsen wir zu einem Team, das sich dem Ziel verschrieben hat, analoge Seminarmethoden zu digitalisieren.


Dass das geht, liegt auch an dem offenen Geist der Corporate Learning Community, kurz CLC. In ihr konnten wir zusammen finden und zu einem Team werden, das Vertrauen über Konkurrenz stellt.


Das Kernteam der CLC um Simon Dückert und Karl-Heinz Pape setzt sich dafür ein, Wissen frei zur Verfügung zu stellen.


Wissen selbst hat immer weniger Wert. Kompetenzen sind es, die uns voranbringen.

Deshalb lassen wir unser Wissen frei fließen, damit Kompetenzen wachsen können. Schließlich profitieren wir alle von guter Lehre und Zusammenarbeit. Und deshalb steht unser Buch unter der Lizenz CC-By.



Und jetzt: Einfach auf das Cover klicken, und das Buch öffnet sich im neuen Fenster. Über die Funktion Drucken lässt es sich auch als pdf speichern. Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!




Übrigens: Uns kann man auch direkt buchen. Zum Beispiel für Seminare oder Coachings rund um Online-Themen. Das ist dann nicht mehr kostenlos, aber umso hilfreicher.


Haben Sie Fragen zum Buch, zu Online-Trainings oder unserem sonstigen Angebot? Schreiben Sie mir: hilge@hilgekohler.com


#AnalogZuDigital #BesserOnlineModerieren #OnlineCoaching



Die Illustrationen in diesem Artikel stammen von Hanne Fritz.




hilge@hilgekohler.com

T 06221/6528744

  • Grey Twitter Icon
  • Grey LinkedIn Icon

© 2020 by Hilge Kohler 

  • Twitter Social Icon
  • LinkedIn Social Icon